Das Miniaturdorf besteht aus 20 historischen Fachwerkhäusern (unter anderem das Geburtshaus von Friedrich Schiller) aus Baden Württemberg, die im Maßstab 1:10 vom Waldschenke Gründer Albrecht Koch, eigenhändig nachgebaut wurden. Um das Miniaturdorf fährt seit 1969 unsere „Schwäbische Kindereisenbahn“. Weitere Vergnügen für Jung und Alt sind Autoscooter, Seilbahn, Pferdereitbahn.
Angenzend befindet sich ein Streichelzoo mit Lamas, Ziegen, Schaft, Ponies, … und ein Minigolfplatz.

Das Minidorf hat immer geöffnet. Die Fahrgeschäfte werden nur bei schönem Wetter betrieben.

Alle Preise sind unverbindliche Angaben. Änderungen sowie Irrtümer vorbehalten.